side-area-logo

Februar, 2017

11Feb.9:0015:00Grundseminar Kurzwaffenschießen

VERANSTALTUNGSDETAILS

Termin:                      Samstag, 11. Februar 2017, 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Teilnehmer:              max. 8 Teilnehmer pro Seminar

Ort:                             Schießstand Saarwellingen – Lachwald, Jägerheim

Ausbilder:                 Werner Remmel, Alfred Probst

Schwerpunkte:        –    Allgemeine Sicherheitsbestimmungen

–    Waffen und Munition

–    Funktionsweise jagdlich verwendeter Kurzwaffen

  • Besonderheiten beim Kurzwaffenschießen
  • Präzisionsschuss mit der Kurzwaffe
  • Fangschuss

 

Am Ende der Ausbildung soll der Teilnehmer des Seminars seine Kurzwaffe treffsicher einsetzen können.

 

Besonderheiten:

Die Ausbildung soll grundsätzlich mit der eigenen Kurzwaffe in einem geeigneten Gürtelholster erfolgen. Das Kaliber soll fangschusstauglich sein. Sollte ein Teilnehmer nicht über eine solche Waffe verfügen, so kann eine Ausbildungswaffe der VJS zur Verfügung gestellt werden. Die Munition kann hierzu auf dem Schießstand erworben werden.

Für das Seminar sind 100 Patronen vorzusehen.

 

Seminargebühren:

Für das Seminar wird eine Gebühr von 40,– EUR erhoben. Darin enthalten ist ein Mittagsimbiss.

 

Anmeldungen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle der VJS bis 20.01.2017.

Zeit

(Samstag) 9:00 - 15:00

Location

Schießstand Jägerheim Saarwellingen

Antwort hinterlassen

X