side-area-logo

Juli, 2017

02Jul.8:0012:00Hegeringvergleichsschießen KG Saarlouis

VERANSTALTUNGSDETAILS

Ausschreibung des Hegeringvergleichsschießens der Kreisgruppe Saarlouis

 

Veranstalter: Vereinigung der Jäger des Saarlandes, Jägerheim Lachwald, 66793 Saarwellingen; Kreisgruppe Saarlouis

Schießleitung: Werner Remmel

Austragungsort: Saarwellingen-Lachwald

Termin und Beginn: 02.07.2017 ab 07.45 Uhr

Art des Schießens: Büchsenschießen, Mannschaftswertung

5 Schuss auf den laufenden Keiler

5 Schuss auf die Sauscheibe, stehend freihändig

5 Schuss auf die Rehbockscheibe, stehend angestrichen

5 Schuss auf die Fuchsscheibe, sitzend aufgestützt aus offenem Hochsitz

 

(Mindestkaliber .22 Hornet)

 

Ergebnis: Die Ringzahl des Ergebnisses ist gleichzeitig die Höhe der zu erreichenden Punktzahl (Höchstpunktzahl 200 Punkte). Bei Punktgleichheit erfolgt die Reihenfolge nach lfd. Keiler, Sau, Bock, Fuchs.

Reihenfolge: Starttermine der einzelnen Mannschaften zum Schießen werden durch den Mannschaftsführer bekannt gegeben.

Teilnahmeberechtigt: Jedes VJS-Mitglied mit gültigem Jahresjagdschein ist teilnahmeberechtigt und kann nur für den Hegering starten, dem es angehört. Jeder Hegering darf nur zwei Mannschaften melden. Die teilnehmenden Schützen einer Mannschaft sollen vom Hegeringschießobmann gemeldet werden. Eine Mannschaft besteht aus 6 Schützen, von denen die vier besten gewertet werden.

Schiedsgericht: Das Schiedsgericht setzt sich zusammen aus dem jeweiligen Schießleiter und 2 Schützen aus verschiedenen Hegeringen

Protestfrist: Der Protest muss sofort gemeldet und eingegeben werden, bei der Aufsicht oder dem Schießleiter.

Protestgebühr: Die Protestgebühr beträgt 25,- € und wird nur dann zurückerstattet, wenn der Protest anerkannt wird.

Siegerehrung: Auswertung und Siegerehrung finden direkt im Anschluss statt.

Meldeschluss: 16.06.2017. Die Meldungen erfolgen durch den zuständigen Hegeringschießobmann per Mail oder Telefon. Die Mannschaften werden vom KSO benachrichtigt und sollen 30 Minuten vor dem Start anwesend sein; erst dann müssen die Mannschaftsmitglieder namentlich gemeldet werden. Es gilt die DJV-Schießvorschrift vom 01. März 2011. Den Anordnungen der Aufsicht ist Folge zu leisten. Änderungen behält sich der Veranstalter vor.

Meldeadresse: Meldungen der Mannschaften unter wernerremmel@GMX.de oder 01713233053

 

Anmerkung:

Nach der Auswertung findet im Innenraum des Schießstandes die Siegerehrung statt. Unter allen Teilnehmer werden Preise verlost.

Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt.

 

KSO Werner Remmel

Zeit

(Sonntag) 8:00 - 12:00

Location

Schießstand Jägerheim Saarwellingen

Antwort hinterlassen

X