Die Bundeswehr informiert darüber, dass folgende Übungen im Saarland durchgeführt werden:

 

Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, vom

28. bis 30. Januar 2019

mit 10 Soldaten und 2 Radfahrzeugen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland Orientierungsübungen durchzuführen. Für das Saarland wurden die Übungsbereiche Homburg und Kirrberger Forst angegeben. Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, sollte auf die hieraus entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr besonders hingewiesen werden.

………………………………………………………………………

Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, am

11.-14.Februar 2019

mit 20 Soldaten und 2 Radfahrzeugen, im Raum Hausbach – Besseringen – Merzig – Mettlach Orientierungsmärsche durchzuführen. Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, sollte auf die hieraus entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr besonders hingewiesen werden.

……………………………………………………………………….

Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, am

11.-14.Februar 2019

mit 10 Soldaten und 2 Radfahrzeugen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland Orientierungsübungen durchzuführen. Für das Saarland wurden die Übungsbereiche Homburg, Bruchhof und  Kirrberg angegeben. Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, sollte auf die hieraus entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr besonders hingewiesen werden.

……………………………………………………………………….

Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, am

19. Februar 2019

mit 10 Soldaten und 2 Radfahrzeugen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland Orientierungsübungen durchzuführen. Für das Saarland wurden die Übungsbereiche Homburg und Kirrberger Forst

angegeben.

……………………………………………………………………..

Das FschJgRgt 26 beabsichtigt, vom

18. bis 21. Febr. 2019

mit 400 Soldaten, 20 Rad-und 4 Kettenfahrzeugen sowie 2 Flugzeugen (M28), im Raum Düren Fallschirmsprungdienstübungen durchzuführen. Starts und Landungen erfolgen vom Flugplatz

Düren aus.