Monitoring ASP – Veränderung ab 01.04.2019

Im ersten Moment mag es widersinnig erscheinen, das Monitoring „zurückzufahren“, wenn die ASP näher rückt. Aufgrund neuster Erfahrungen mit der ASP ist man offensichtlich zu dem Ergebnis gelangt, dass die

Share
PR-Gag von PETA: Finanzamt soll DJV-Gemeinnützigkeit prüfen

“Straftaten und Gemeinnützigkeit schließen sich aus”: Vor der öffentlichen Anhörung im Bundestag zu fragwürdigen Praktiken von PETA versuchen die Tierrechtler abzulenken. Sie sehen Straftaten als legitimes Mittel, um ihre Vision

Share
Neue App für das Tierfund-Kataster

In der kommenden Woche (KW 3) gibt es ein Update für die Tierfund-Kataster App. Auf dem Handy gespeicherte Tierfunde müssen versendet werden, da diese sonst verloren gehen. Im Verlauf der

Share
Zahl der erlegten Wildschweine höher als erwartet

836.865 Wildschweine haben die Jäger in der Saison 2017/18 erlegt. Das sind knapp 42 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit wurden die Hochrechnungen aus dem September noch deutlich übertroffen. Etwa

Share
Wildbret-Abgabe: die meisten Jäger fallen nicht unter das Verpackungsgesetz

Das vom DJV in Auftrag gegebene Gutachten bestätigt, dass nur Jäger vom neuen Verpackungsgesetz betroffen sind, die gewerbsmäßig mit Wildbret handeln. Dennoch gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. (Berlin,

Share

(Ein Bericht von “Outfox World”) In Anbetracht des Preisverfalls bei Wildschweinen erhalten Jäger nun unerwartet Hilfe. Die Fleischkonzerne Tönnies und Westfleisch bieten an, bis zu 10.000 Wildschweine abzunehmen und zu

Share
Verpackungsgesetz bringt neue Pflichten bei der Wildbretvermarktung

Ohne Registrierung darf verpacktes Wildbret ab 1. Januar 2019 nicht mehr verkauft werden. Das neue Verpackungsgesetz bringt auch für viele Anbieter von Wildbret ab 1. Januar 2019 neue Pflichten mit

Share
Der Umgang mit dem Wolf soll sich ändern

DJV begrüßt Bundesratsinitiative zum Wolf: Ein nationales Konzept soll Interessenskonflikte ausgleichen. Wegen des rasant steigenden Bestands wird die Möglichkeit einer Bestandsregulierung gefordert. In der Praxis bietet das Bundesjagdgesetz die besten

Share
ASP Prävention – Revierübergreifende Bewegungsjagden

ASP Prävention – Revierübergreifende Bewegungsjagden Ein Baustein zur Vorbeugung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Saarland ist die weitere Reduktion des Schwarzwildbestandes. Revierübergreifende Bewegungsjagden sollen mehr als bisher durchgeführt werden, denn

Share
Rekord-Jagdbilanz für Wildschweine

Vorläufiges Ergebnis: Über 820.000 Wildschweine haben Deutschlands Jäger in der Saison 2017/18 erlegt. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen. Etwa 16,4 Millionen Stunden Einsatz waren notwendig. Die

Share