Erster ASP-Fall in Deutschland bestätigt

DJV und LJV Brandenburg fordern Behörden zur Zusammenarbeit mit Jägern auf. Jäger, Landwirte und Förster sollen jeden Wildschwein-Kadaver umgehend melden – etwa über Tierfund-Kataster-App. Verdächtige Tiere sollten nicht angefasst werden

Share
Jägerschaft verurteilt Bienenfrevel  auf das Schärfste!

Jägerschaft verurteilt Bienenfrevel auf das Schärfste!   Mit Entsetzen hat die Jägerschaft des Saarlandes den Bienenfrevel in Saarwellingen zur Kenntnis genommen. Nach Mitteilung verschiedener saarländischer und auch überörtlicher Medien hat

Share
Neues Waffengesetz verkündet

Das neue Waffengesetz des Bundes wurde heute im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt demnach in weiten Teilen morgen in Kraft. Für verschiedene Dinge gelten Übergangsfristen, die zu beachten sind. Mehr Infos

Share
Jäger auf der „Grünen Woche“ in Lebach

Jäger auf der „Grünen Woche“ in Lebach   Die „Grüne Woche“ ist jedem Lebacher ein Begriff. Und nicht nur den Lebachern. Insbesondere der „Maria Geburtsmarkt“ am jeweiligen Dienstag und krönendem

Share
„Mir grillen Wild“ am 15. Juni 2019 auf dem Bauernmarkt rund um den St. Johanner Brunnen

„Erste saarländischen Wildgrillwochen“ „Mir grillen Wild“ am 15. Juni 2019 auf dem Bauernmarkt rund um den St. Johanner Brunnen   Wildbret ist ein hochwertiges und nachhaltig gewonnenes Lebensmittel, das auch

Share
Artenschutz als Ziel der Agrarpolitik

Weniger Bürokratie und mehr Flexibilität: Jäger und Falkner fordern eine Agrarpolitik, die Artenvielfalt als Produktionsziel hat. Landwirte sollten für Trittsteine auf dem Acker für bedrohten Arten fair entlohnt werden.  

Share
Dr. Volker Böhning als neuer DJV-Präsident vorgeschlagen

Das DJV-Präsidium hat heute einstimmig Dr. Volker Böhning zur Wahl als Nachfolger von Hartwig Fischer vorgeschlagen. Zur Wiederwahl als Schatzmeister wurde Kurt Alexander Michael empfohlen. Vier Landespräsidenten kandidieren für das

Share
Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Die VJS hat die im Landtag vertretenen Parteien und diejenigen, die sich Hoffnung auf den Einzug ins Landesparlament machen können, um Stellungnahme zu den jagdpolitischen Themen des Saarlandes gebeten. Ihnen

Share

(Berlin, 30. März 2016) Das Landgericht Marburg hat einen Antrag auf einstweilige Verfügung gegen den DJV rechtskräftig abgewiesen. Diesen hatten zwei selbst ernannte Waschbärschützer gestellt, die im Vorfeld mit einer

Share
Urteil zu halbautomatischen Waffen sorgt für Unverständnis in der Jägerschaft

(Berlin, 31. März 2016) Der Deutsche Jagdverband e.V. (DJV) kritisiert zwei Urteile des Bundesverwaltungsgerichts vom 7. März 2016 zum Besitz von halbautomatischen Jagdwaffen (Az. 6 C 59.14 und 6 C 60.14). Jäger hatten gegen die Eintragung einer Begrenzung der Magazinkapazität für eine halbautomatische Büchse geklagt und vor dem Oberverwaltungsgericht zunächst Recht bekommen.

Share