Ist Deutschland „greener“ geworden?

Impressionen einer Zugfahrt.  Fährt man mit dem Intercity durch die Norddeutsche Tiefebene nach Berlin (Mai 2016) sieht man außer Windrädern, Straßen und Ortschaften drei Dinge: Getreide, gelbblühender Raps und Äcker

Share