Lernort naturSie möchten für Ihre Veranstaltung gerne das VJS-Lernort-Natur-Mobil reservieren?

Das VJS-Lernort-Natur-Mobil ist ein mit Anschauungsmaterial ausgestatteter Anhänger, der durch die VJS stets von einer kompetenten Person betreut wird.

  • Hier ein Auszug aus dem Inhalt:
    Präparate
    Schädelformen
    Felle
    usw.

Flyer LON-Mobil

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die VJS-Geschäftsstelle bzw. den Vorsitzenden des Ausschusses für Lernort Natur.
Sie planen eine Veranstaltung mit Kindern/Jugendlichen?

Bei der VJS erhalten Sie kostenloses Infomaterial (z. B.):
Lernort-Natur-Aufkleber
Fährten und Spuren
Info-Stundenpläne

Weiteres Material, wie z. B. Buttons oder Malbücher, erhalten Sie zum Einkaufspreis ebenfalls bei der VJS oder bestellen Sie bei Lernort Natur.


img_4615Naturlehrpfad am Jägerheim

Das Lernen in der Natur, von der Natur und über die Natur unterliegt besonderen Regeln, nämlich denen des erlebnis- und handlungsorientierten Lernens. So wird vor allem das selbstständige Be obachten und Entdecken gefördert und dabei zu Neugier, Entdeckerlust, Nachdenken, Phantasie und praktischem Handeln angeregt.

Zur Unterstützung des erlebnis- und handlungsorientierten Lernens der Schülerinnen und Schü ler wurde im Jahr 2015 am Jägerheim ein Naturlehrpfad neu eingerichtet. Hier entdecken und erfahren die Schülerinnen und Schüler mehr über die verschiedenen, in der Kulturlandschaft vorhandenen, Lebensraumtypen mit ihrer Pflanzen-, Tier und Insektenwelt. Anschaulich gestaltete Schautafeln mit naturnahen Bildern und naturwissenschaftlich sachgerechten Beschreibungen unterstützen den Prozess. Darüber hinaus werden einfache Möglichkeiten zu Biotopverbesserungsmaßnahmen erläutert und den Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines Workshops ermöglicht, Nisthilfen für heimische Vogelarten selbst zu bauen.