jaegerinnen-jagd-2016-74
Das Netzwerk saarländischer Jägerinnen

· Monatliches Schießtraining – Büchse, Flinte, Kurzwaffen
· Stammtisch alle 2 Monate im Jägerheim
· Netzwerk für Jagden und Jagdangelegenheiten,
verschiedene jagdliche Veranstaltungen
· Ausflüge, gemeinsame Jagden und Ansitze
· Kooperationen mit Jägerinnen aus anderen Bundesländern
· Weiterbildung: Bläserlehrgänge, Schießnadel, Drückjagdnadel,
Waffenoptik etc., außerdem Kurse über Wildkräuter, Pilze u.v.m.
· Im Netzwerk sind Hundeführerinnen, Obleute für jagdliches Schießen,
Bläserobleute, Falknerinnen

Meldet Euch und schaut mal vorbei.

Kontakt
Pauline Kohler, 015161865870
Elisabeth Bächle, 017640088893
VJS Geschäftsstelle, 068388647880

…………………….

E INLADUNG

zum ersten Schießen um die vom DJV geschaffene Büchsen- und Schrotnadel für die Jägerinnen der VJS

Art des Schießens:          Büchsen- und Flintenschießen

Termin:                                Montag, 24. August 2015 (31. August 2015)

Uhrzeit:                                18:00 Uhr  (17:00 Uhr)

Disziplinen:                         1) Bock, stehend angestrichen,100 m, 5 Schuss

2) Fuchs oder Überläufer, sitzend aufgelegt, 100 m, 5 Schuss – für die Büchsennadel, von 100 möglichen Ringen mindestens 60 Ringe

3) Kipphase, 15 Schuss, von 15 möglichen Treffern mindestens 6 Treffer für die Schrotnadel

Waffenart und Kaliber:    Büchse und Flinte

Kaliber:                                Büchse: mindestens .222 Rem., Flinte: ab Kal. 12

Teilnahmeberechtigt:      Alle Jägerinnen der VJS mit gültigem Jagdschein,  auch Gastschützinnen dürfen teilnehmen.

Startgeld:                            Lediglich die Selbstkosten der Nadel, jeweils 3,00 €

Schießleitung:                    Klaus Persch, LSO a.D.

Organisation:                     Pauline Kohler

Änderungen werden nach Absprache und Wunsch vor Ort vorgenommen.

 ……………………

Jägerinnen-Stammtisch 2017

Liebe Jägerinnen,

auch 2017 wollen wir unsere Treffen im Jägerheim in Saarwellingen ab 15.00 Uhr beibehalten. Wir wollen unser Netzwerk unter den 400 saarländischen Jägerinnen weiter ausbauchen, uns kennenlernen und zusammen die Unternehmungen, Lehrgänge und Kurse planen. Jede Jägerin ist gefragt, ihre Ideen und Kenntnisse einzubringen. Es sind nette Treffen und es haben sich auch Gruppen gefunden, die sich öfter als alle 2 Monate treffen und gemeinsam jagen, reisen oder Lehrgänge besuchen.

Wir freuen uns auch Dich kennenzulernen.

Unsere Termine: 10.06.2017, 12.08.2017, 14.10.2017

Bei Fragen bitte Mail oder anrufen bei: Pauline Kohler 0151 61865870, kohlerpauline@hotmail.com

…………………

  1. Saarländische Damenjagd

jaegerinnen-jagd-2016-62Unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und mit freundlicher Unterstützung des Saarforst Landesbetriebes, fand am 12.11.2016 im SaarForst Revier Lockweiler, Wadern, die  1. Saarländischen Damenjagd statt.

Erste Bilder finden Sie in diesem Ordner: 

Auch der Saarländische Rundfunk war mit einem Filmteam dabei

 

………………..

 

Vortrag: Unfallverhütung und Sicherheit bei der Jagd
Referent: Herr Junk, Berufsgenossenschaft
Termin: 17.08.2017 um 19.00 Uhr im Jägerheim Saarweillingen

Auf Wunsch vieler Jägerinnen haben wir diesen Vortrag in diesem Jahr in das Progamm aufgenommen. Gäste sind
auch gerne willkommen. Ich bitte aber um eine kurze  Anmeldung an mich. kohlerpauline@hotmail.com oder 06881 962083. 

…………………..

Damenjagd Baden-Baden: 13.01.2018

Meldungen an Sabine König, wie in diesem Jahr.

………………….

Damenjagd in Enkenbach – 3. bis 4.11.17 Hubertustag

Die Jagd findet am 4.11 2017 statt. Anreise Freitag 3.11 ( Hotel Liste mache ich noch ) Samstag 8 Uhr treffen in Enkenbach.

Gejagd wird auf Reh, Rot und Schwarzwild sowie Fuchs. Anschließend Strecke legen und Snack, danach besteht die Möglichkeit auf die Hubertus Messe im Dom zu Speyer zu gehen – dann Einkehr in die Wirtschaft.
 Sonntag, wer möchte, noch mit Flinte auf Tauben und Krähen.

Ich brauche 40 Damen plus Hundeführer. 
Da auch ich von Sabine was gelernt habe, verlange auch ich Geld für Hunde Versicherung, Gastgeschenk , Essen und Trinken auf der Hütte .

Bitte verbindliche Zusagen mit Anzahl der Personen und Hunde ( Chip Nummer) sowie Stand- Schütze oder Durchgeher. Bitte schickt mir eine Mail mit allen Daten an d.iwersen@web.de

………………….

Jägerinnen-Schießtraining 2017

Liebe Jägerinnen,

wie wichtig das regelmäßige Training mit der Waffe ist, wissen wir alle. Im letzten Jahr waren die Trainingsabende sehr gut besucht, so dass auch die meisten Jägerinnen ihren Schießnachweis und die Drückjagd-Nadel schon früh im Jahr geschossen hatten. Auch im kommenden Jahr steht uns Klaus Persch wieder als Trainer zur Verfügung und hierfür bedanken wir uns schon jetzt recht herzlich bei ihm. Wir wollen an den Donnerstagen wieder ab 17.00 Uhr auf dem Schießstand am Jägerheim beginnen und die Fertigkeiten auf 100 m, den lfd. Keiler, den Kipphasen und mit der Pistole verbessern. Ende Juni steht wieder der Artemis-Cup in Stuttgart an, hier eine Mannschaft aus dem Saarland zu melden, wäre doch schön.

Folgende Termine bitte eintragen:
 27.04.2017 – 18.05.2017 – 29.06.2017 -27.07.2017 – 31.08.2017 – 28.09.2017 – 26.10.2017 – 30.11.2017 – 07.12.2017 Wichtelschießen ab 18.00 Uhr Jägerheim