Nagel, junger Hirsch2

Eine Körperschaft von der Größe der VJS braucht Untereinheiten, um schlagkräftig und basisnah geführt werden zu können:

Die VJS untergliedert sich in sechs Kreisgruppen. Diese entsprechen in der Fläche den kommunalen Kreisen. Mitglied in einer Kreisgruppe ist nicht nur der Jäger, der dort seinen Hauptwohnsitz hat, sondern auch der, der dort jagdausübungsberechtigt ist.

Kreisjägermeister Merzig-Wadern

Armin Birk
Talstraße 157
66701 Beckingen
(06835) 80 55
birk-beckingen@t-online.de

Kreisjägermeister Neunkirchen

Edgar Kuhn
Welschseite 10
66571 Eppelborn
(06824) 9 06 13 58
e.kuhn@landkreis-neunkirchen.de

Kreisjägermeister Saarbrücken

Heiner Kausch
Kaiserstraße 16
66111 Saarbrücken
(0681) 9 38 39 03
info@heinerkausch.de

Kreisjägermeister Saarlouis

Jürgen Schmitt
Landsweilerstr. 22
66822 Lebach
(0172) 2 35 88 27
juergenschmittlebach@t-online.de

Kreisjägermeister Saarpfalz

Dr. Bernhard Feichtner
Blieskasteler Str. 278
66386 St. Ingbert
(06894) 89 54 83
bernhard.feichtner@web.de

Kreisjägermeister St. Wendel

Hartwin Ingeln
Wallesweilerhof 16
66606 St. Wendel
(06851) 6703
kfz-ingeln@t-online.de
www.jaeger-wnd.de

Die Kreisgruppen nehmen in ihrem Bereich die satzungsgemäßen Aufgaben der VJS durch den jeweiligen Kreisjagdausschuss wahr.