Die Bundeswehr informiert darüber, dass folgende Übungen im Saarland durchgeführt werden:

………………………………………………………………………..

Die Luftlandeaufklärungskompanie 260 beabsichtigt, vom

02. Februar 2021 bis 04. Februar 2021,

mit 35 Soldaten, 7 Radfahrzeugen und 2 Hubschraubern, im Raum Mitlosheim, Braunshausen, Uchtelfangen, Nalbach, eine Durchschlageübung mit Tag- und Nachtmärschen durchzuführen.

Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, sollte auf die hieraus entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr besonders hingewiesen werden.

Mit dem Einsatz von Übungsmunition und pyrotechnischer Munition ist zu rechnen.

………………………………………………………………………..

Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, vom

02. Februar 2021 bis 11. Februar 2021

mit 70 Soldaten und 5 Radfahrzeugen im Bereich des Homburger Forstes und Rheinland-Pfalz (Raum: Bechhofen, Käshofen, Großbundenbach, Mörsbach, Kirrberg, Homburg, Bruchhof), Orientierungsmärsche bei Tag und Nacht, durchzuführen.

Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, sollte auf die hieraus entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr besonders hingewiesen werden.

………………………………………………………………………..

Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, vom

03. Februar 2021 bis 04. Februar 2021

mit 40 Soldaten und 8 Radfahrzeugen im Raum Homburg, Einöd, Mörsbach, Bechhofen, eine Durchschlageübung durchzuführen.

Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, sollte auf die hieraus entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr besonders hingewiesen werden.

………………………………………………………………………..

Die Luftlandepionierkompanie 260 beabsichtigt, vom

08. Februar 2021 bis 17. Februar 2021,

mit 10 Soldaten und 4 Radfahrzeugen, im Saarforstrevier Überherrn, eine Ausbildung an Kettenmotorsägen durchzuführen.

………………………………………………………………………..

Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, vom

23. Februar 2021 bis 26. Februar 2021,

mit 36 Soldaten und 4 Radfahrzeugen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland eine Marschübung auf KFZ durchzuführen.

Die Truppe führt einen KFZ-Marsch von Niederauerbachkaserne Zweibrücken über Mörsbach, Bechofen, Waldmohr, Dunzweiler, Frohnhofen, Werschweiler, Oberlinxweiler, Marpingen, Sotzweiler, Thalexweiler nach Standortübungsplatz Lebach/Höll durch.

………………………………………………………………………..