Managementpläne für invasive Arten auf dem Prüfstand

Jägerinnen und Jäger können bis zum 20. November den Entwurf der Managementpläne für invasive Arten auf einem Anhörungsportal im Internet kommentieren. Der DJV fordert zur regen Beteiligung auf: Möglichst viele

Share
BfN: Wolf hat keine Scheu vor Menschen

DJV begrüßt offizielles Eingeständnis des amtlichen Naturschutzes und moniert gleichzeitig die kritiklose Grundhaltung gegenüber dem Fleischfresser. Das jetzt in „Natur und Landschaft“ veröffentlichte Handlungskonzept skizziert eine Bauernhofidylle, in der Wolf

Share
Heiliger Begründer der nachhaltigen Jagd

Jägerinnen und Jäger gedenken ihrem Schutzpatron, dem heiligen Hubertus. Dieser gilt als Begründer der Waidgerechtigkeit, die auch heutzutage noch für die Jagd gilt. Hubertus von Lüttich gilt als Schutzheiliger für

Share
Neues DJV-Video: Der Mensch und die Natur

Regelt sich die Natur ohne den Menschen? Das wird oft behauptet. Auch der DJV stellt sich diese Frage und veröffentlicht heute ein Video, das Antworten liefert. „Der Mensch ist Teil

Share
Der Jagdhund: Familienmitglied mit Beruf

Heute ist Welt-Hunde-Tag. Für 11 Prozent der Haushalte in Deutschland ein Grund zum Feiern. Noch mehr Hundeliebe gibt es in Jägerhaushalten: In zwei Dritteln lebt mindestens ein Vierbeiner. Es muss nicht immer

Share
Jäger dürfen Feld- und Waldwege benutzen.

Auch wenn Feldwege (und Forstwege) mit einem Durchfahrt-Verboten-Schild versehen und (nur) für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr freigegeben sind, dürfen Jäger diesen benutzen. Da dies anscheinend immer wieder in Frage gestellt

Share
Erste Saarländische Damenjagd war großer Erfolg

Unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und mit freundlicher Unterstützung des Saarforst Landesbetriebes, fand am 12.11.2016 im SaarForst Revier Lockweiler, Wadern, die 1. Saarländischen Damenjagd statt.   Auch ein

Share
Hubertustag: den Schöpfer im Geschöpfe ehren

Am 3. November gedenken Jäger in ganz Deutschland und in Teilen Europas ihres Schutzheiligen Sankt Hubertus, Pfalzgraf von Burgund. Er wird als Begründer einer nachhaltigen und waidgerechten Jagd angesehen, an

Share
Wolfsnachwuchs in Niedersachsen durch Monitoring bestätigt

Bei zwei Wolfsrudeln in Niedersachsen konnte die Reproduktion mit Hilfe von Fotofallen auf dem Truppenübungsplatz Bergen und im Raum Wietzendorf nachgewiesen werden. Bei dem Wolfsrudel auf dem Truppenübungsplatz Bergen sowie

Share
Die Drückjagdsaison beginnt

Herbstzeit ist Erntezeit: Nicht nur Pilzsammler sind in dieser Zeit im Wald unterwegs, sondern auch Jäger. Die Hauptjagdsaison hat begonnen. Der Deutsche Jagdverband bittet Waldbesucher, auf Warnschilder zu achten. In

Share