Jäger stellen Strafanzeige gegen Tierrechtler

PETA beschäftigt mit falschen Verdächtigungen regelmäßig die Staatsanwaltschaften.  Die Tierrechtsorganisation PETA hat nach eigenem Bekunden im Jahr 2016 bundesweit mindestens 16 Strafanzeigen gegen ordnungsgemäß durchgeführte Jagden gestellt. Die haltlose Begründung:

Share
Vortrag: „Niederwild im 21.Jahrhundert“ als Download

Niederwildhege im 21. Jahrhundert: Unser Wild – Unsere Verantwortung!“ hieß der Vortrag von Wildmeister (DJV) Christoph Hildebrandt, dem Leiter der Landesjagdschule des LJV Rheinland-Pfalz e.V. auf der diesjährigen KJM-HGL-Tagung. Engagiert

Share
Jagdstatistik für Reh, Hirsch und Wildschwein rekordverdächtig

DJV stellt Jagdbilanz für das Jagdjahr 2015/16 vor. Besonders viele Tiere im langjährigen Vergleich haben die Jäger in Deutschland von Reh, Rothirsch, Damhirsch erlegt. Die Pflanzenfresser profitieren von den optimalen

Share
Anpassungsfähige Fleischfresser weiter auf dem Vormarsch

Die Jagdstatistik für die eingewanderten Arten Waschbär und Marderhund zeigt sprunghafte Anstiege. Auch beim Dachs sind die Zuwächse zweistellig, wogegen die Fuchsstrecke nahezu konstant bleibt. Die Bejagung leistet einen wichtigen

Share
Jagd ist wichtig!

In einer repräsentativen Umfrage hat das IfA-Institut Aussagen rund um die Themen Jagd und Jäger zur Abstimmung gestellt. In der fünften Image-Befragung seit 1999 ist die Zustimmung weiterhin groß und

Share
Wildschweine und Fleischfresser auf Abschussliste der Jäger ganz oben

Die Zahl der Jäger steigt, aber manche Wildtiere breiten sich auch immer weiter aus. Abschusszahlen steigen in immer höhere Dimensionen. Ohne diese Jagd könnten Wildschweine womöglich schon bald die Landwirtschaft

Share
Im Zeichen des Niederwildes: Die 45. Kreisjägermeister-Hegeringleitertagung

Landesjägermeister Josef Schneider konnte am Samstag, 21. Januar 2017, rund 140 Funktionsträger und Gäste zur jährlichen Arbeitstagung begrüßen. „Jungjäger“ Roland Theis für die CDU-Fraktion und Pia Döring von der SPD-Fraktion

Share
Wolfsdiskussion im TV bei „Hart aber fair“

Am heutigen Montag wird bei „Hart aber fair“ über den Wolf diskutiert, u.a. mit Peter Wohlleben, Barbara Hendricks und Olaf Tschimpe. http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/videos/video-mensch-raus-wolf-rein–wie-viel-naturschutz-vertraegt-unser-land-100.html Damit bei diesem emotionalen Thema auch genügend sachliche Darstellungen

Share
Freiwillige Anlage von Schon-, Blüh- und Bejagungsstreifen fördern

BAGJE, DBV und DJV mit Stellungnahme zur Agrarzahlungen-Verpflichtungenverordnung. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer (BAGJE), der Deutsche Bauernverband (DBV) und der Deutsche Jagdverband (DJV) begrüßen die vorgeschlagenen Ansätze der Bundesregierung,

Share
„Besteuert die Katzen“ Ein lesenswerter Artikel aus der FAZ

Sie gelten als Symbol für Freiheitsdrang und Stolz. Von ihrem Killerinstinkt ist seltener die Rede. Es wäre aber endlich an der Zeit, mein Autor Jörg Albrecht in der Frankfurter Allgemeinen

Share